Collegium Vocale als kulturpflegender Verein anerkannt

Auf seiner letzten Sitzung hat der Haushaltsausschuss der Stadt Hilden den Kammerchor Collegium Vocale in die Liste der kulturpflegenden Vereine in Hilden aufgenommen. Wie alle kulturpflegenden Vereine mit bis zu 70 Mitgliedern wird der Kammerchor jährlich von der Stadt Hilden mit einem Grundbetrag von 256 € gefördert. Darüber hinaus können weitere Zuschüsse für Konzerte usw. gewährt werden.

Das Motto „Gute Musik auf hohem Niveau“ hat überzeugt! Wir danken dem Kulturausschuss für die Anerkennung unserer Arbeit.