Kammerchor Collegium Vocale Hilden

Kammerchor Collegium Vocale Hilden Pressefoto 2011
Kammerchor Collegium Vocale Hilden

Der Kammerchor Collegium Vocale wurde 2006 von Volker Dax gegründet. Ziel ist es, mit ambitionierten Sängerinnen und Sängern Musik vom Mittelalter bis zur Moderne auf hohem Niveau aufzuführen. Dem Chor steht hierbei eine Stimmbildnerin bei.

Selbständig erarbeiten sich die Choristen neues Notenmaterial. In den zweimal monatlich stattfindenden Proben kann umso effektiver an den Feinheiten gefeilt werden.

Der Kammerchor tritt regelmäßig in Konzerten und Gottesdiensten der Ev. Kirchengemeinde Hilden auf. Zu hören waren u.a. die Jazz Mass von Steve Dobrogosz, die Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz, Werke von Nystedt, Schütz, Poulenc u.a. und ein A-Capella-Programm mit Werken von Bach, Bruckner u.a. Als bisher größtes Projekt wurde an Karfreitag 2013 die Johannespassion von J.S.Bach aufgeführt.

Der Kammerchor Collegium Vocale ist anerkannter kulturpflegender Verein in Hilden.

Advertisements

Wochenspruch: Bis!

Nach der Aufführung der Johannespassion folgen die üblichen Komplimente, Besprechungen, Lob, Dank Anmerkungen usw. Schließlich erhebt sich der Leiter des Orchesters:

Als Orchester erlebt man eine Menge Chöre und die ganze Bandbreite von – bis. Heute abend waren Sie eindeutig bis!

Sie auch, meine Damen und Herren!